WALK & more Express      August 2017

Liebe Wanderinteressierte!

Kaum hat Euch die neue WALK & more mit vielen Spielideen erreicht, gibt es auch schon wieder Neuigkeiten, die wir Euch in diesem Newsletter mitteilen möchten. In diesem Jahr bieten wir noch zahlreiche Lehrgänge an, zu denen wir Euch herzlich einladen. Übrigens gibt es die gedruckte WALK & more für Jugendleitungen kostenlos. Eine kurze E-Mail zur Anmeldung genügt (info@wanderjugend.de).

Unsere Themen:

▪   Kanukurs: Theorie und Praxis des Kanuwanderns (8.-10.9.2017)

▪   Du bist was Du isst! Nachhaltige Planung und Zubereitung von Mahlzeiten (6.-8.10.2017)

▪   FAIR.STARK.MITEINANDER. Grenzachtendes Miteinander und Prävention sexualisierter Gewalt (20.-21.10.2017)

▪   JuLeiCa kompakt: Wochenschulung zum Erwerb der Jugendleiter_innen Card (22.-28.10.2017)

▪   Wie kann ich Jugendliche für Draußenaktivitäten begeistern!? Qualifizierung Jugendwanderführer_in (3.-5.11.2017)

 

Kanukurs: Theorie und Praxis des Kanuwanderns

Viele Jugendgruppen fahren gern Kanu, doch ist nicht allen bewusst, was es für Gefahren geben kann und was es im Vorfeld zu beachten gibt. Genau darüber soll dieser Kurs einen Überblick geben. Er ist aber nur als Einstieg gedacht, da ein Wochenende lediglich für die Vermittlung der Grundlagen dienen kann. Ein Trainerschein fürs Kanufahren ist deutlich aufwendiger.

Beim Kurs beschäftigen wir uns mit den Grundlagen was bspw. den Umgang mit Motorschiffen betrifft oder auch Naturschutzauflagen, die es manchmal nicht erlauben, Flüsse mit Booten zu befahren. Ein wichtiger Teil wird die Sicherung der Mitfahrenden sein und wie im Fall des Kenterns zu reagieren ist. Dazu werden wir lernen, wie man richtig ein- und aussteigt und anlegt, sowie mit besonderen Flussabschnitten, wie Wehren oder Schleusen umgeht. Einen Teil werden wir dabei theoretisch absolvieren, aber natürlich auch viel praktisch mit Kanadiern unterwegs sein.

Termin: 08.09. – 10.09.2017 Ort: Rheinauen Karlsruhe Teilnehmende: mind. 6 / max. 20 Personen, ab 15 Jahren Kosten: Mitglieder 30 Euro / Nichtmitglieder 60 Euro, Rabatt für JuLeiCa-Inhaber_innen: 10 Euro Leistungen: Unterkunft, Verpflegung, Programm, Material Leitung: Florian Grauwickel & SWV Sindelfingen Anmeldeschluss: 20.08.2017 Veranstalterin: DWJ im Pfälzerwald-Verein, DWJ Bundesverband

Gleich hier anmelden

Du bist was Du isst! Nachhaltig – lecker – preiswert: so geht´s

 

Unser Nahrungsangebot ist schier unendlich. Von Biohof bis Supermarkt, von Hotel bis Imbissbude und von Rohkost bis zum Fertigmenü, das nur noch in der Micro reanimiert werden muss. Convenience schmecken nicht unbedingt schlecht, aber was ist drin?

Wie sieht die Ökobilanz aus? Wie kann man sich gut und sinnvoll ernähren? Was steckt alles in Fleischersatzprodukten? Was steckt in Nahrungsmitteln sonst noch so drin? Wie nachhaltig ist das alles? Auf diese und andere Fragen versuchen wir eine Antwort zu finden. Der Apfelbaumhof ist ein Selbstversorgerhaus und wir werden uns unsere Mahlzeiten natürlich, nachhaltig und schmackhaft zubereiten, sind daher flexibel und können alle Geschmacksrichtungen bedienen.

In diesem Seminar wollen wir die Nachhaltigkeitserklärung der Deutschen Wanderjugend praktisch erlebbar machen.

Termin: 06.10. – 08.10.2017 Ort: Apfelbaumhof in Lützelbach / Odenwald Teilnehmende: mind. 6 / max. 15 Personen, ab 15 Jahren Kosten: Mitglieder 30 Euro / Nichtmitglieder 60 Euro, Rabatt für JuLeiCa-Inhaber_innen: 10 Euro Leistungen: Unterkunft, Verpflegung, Programm Leitung: Wolfgang Walter Anmeldeschluss: 06.09.2017 Veranstalterin: DWJ Bundesverband, DWJ LV Rheinland-Pfalz

Gleich hier anmelden

 

FAIR.STARK.MITEINANDER. Gemeinsam Grenzen achten

Für ein grenzachtendes Miteinander in der Wanderjugend und zur Prävention von sexualisierter Gewalt.

Was steckt eigentlich alles in unseren Leitlinien FAIR.STARK.MITEINANDER.? In diesem Kurs werden wir unsere FAIR.STARK.MITEINANDER.-Leitlinien vorstellen und viele praktischen Ideen geben, wie wir sie in unser Vereinsleben hineintragen können. Ferner werden wir der Frage nachgehen, wie wir darüber hinaus die Kinder und Jugendlichen in unserem Verein stärken können, um sie vor sexualisierter Gewalt zu schützen.

Der Lehrgang wird als Fortbildung mit 12 UE für die Verlängerung der JuLeiCa angerechnet.

Termin: 20.10. – 21.10.2017 Ort: Jugendbildungsstätte Würzburg Teilnehmende: mind. 8 Personen, ab 15 Jahren Kosten: Mitglieder 30 Euro / Nichtmitglieder 60 Euro, Rabatt für JuLeiCa-Inhaber_innen: 10 Euro Leistungen: Unterkunft im MZ, Verpflegung, Programm Leitung: Rebekka Dalmer & Torsten Flader Anmeldeschluss: 18.09.2017 Veranstalterin: DWJ im Wanderverband Bayern, DWJ Bundesverband

Gleich hier anmelden

JuLeiCa kompakt. Wochenschulung zum Erwerb der JuLeiCa

 

Bei dieser Wochenschulung dreht sich alles um die Jugendleiter_innen Card. Wir nehmen uns die einzelnen Bausteine vor, die für den Erwerb einer JuLeiCa benötigt werden und füllen sie mit spannenden, praxisnahen Inhalten.

Dazu gehört ein Erste-Hilfe-Kurs, bei dem wir Erste-Hilfe-Situationen begegnen werden, welche für die Kinder- und Jugendarbeit und den Bereich der Kinder – und Jugendfreizeiten spezifisch sind. Hierfür gibt es im Anschluss auch einen offiziellen Erste-Hilfe-Schein.

Zudem beschäftigen wir uns mit Rechts- und Organisationsfragen und setzen uns mit der eigenen Leitungsfunktion im Hinblick auf das Anleiten von Spielen und Strukturieren von Arbeitsgruppen auseinander.

Nicht zuletzt möchten wir mit Euch zusammen konkrete Methodenbausteine und Ideen entwickeln, welche in die eigene pädagogische Praxis übertragen werden können. Diese Schulung beinhaltet alle JuLeiCa-relevanten Themen und Anforderungen.

Termin: 22.10. – 28.10.2017 Ort: SGV Jugendhof Arnsberg / Sauerland Teilnehmende: mind. 8 Personen, ab 15 Jahren Kosten: 120 Euro Leistungen: Unterkunft, Verpflegung, Programm, Leitung: Judith Münzberger, Jasmin Rieß, Torsten Flader Anmeldeschluss: 01.09.2017 Veranstalterin: DWJ LV Nordrhein-Westfalen, DWJ Bundesverband

Gleich hier anmelden

Wie kann ich Jugendliche für Draußenaktivitäten begeistern!? Qualifizierung Jugendwanderführer_in

„Wie kann ich Jugendliche für Draußenaktivitäten begeistern!?“, diese Frage hat sich sicherlich jede Gruppenleitung schon einmal gestellt. Das liegt daran, dass Heranwachsende häufig einen ganz anderen Bezug zum „Draußensein“ und vor allem zum „Draußenunterwegssein“ haben als Erwachsene.

Mit dieser Wochenendschulung wollen wir daher gemeinsam einen Blick auf die veränderten Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen werfen und uns darauf aufbauend mit jugendlichen Motiven und allen wichtigen Grundlagen für „Draußenaktivitäten“ bzw. für das Wandern beschäftigen. Neben dem werden auch Fragen rund um das Thema Aufsichtspflicht, Jugendschutzgesetz und Wald- und Forstrecht Teil dieses Lehrganges sein. Abgerundet wird das Ganze durch eine gemeinsame Wanderaktion.

Termin: 03.11. – 05.11.2017 Ort: SGV Jugendhof in Arnsberg Teilnehmende: ab 16 Jahren Kosten: 35 Euro Leistungen: Unterkunft, Verpflegung, Programm, Lehrgangsmaterialien Leitung: Judith Münzberger, Jasmin Rieß, Torsten Flader Anmeldeschluss: 15.09.2017 Veranstalterin: DWJ LV Nordrhein-Westfalen, DWJ Bundesverband

Gleich hier anmelden

Falls Ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, zögert nicht, Euch bei uns zu melden.

Deutsche Wanderjugend

Bundesgeschäftsstelle

Querallee 41

34119 Kassel

Telefon 0561 400498-0

Telefax 0561 400498-7

info@wanderjugend.de

www.wanderjugend.de

www.facebook.com/DeutscheWanderjugend

Dieser E-Mail-Newsletter wurde an Dich verschickt von der Bundesgeschäftsstelle der Deutschen Wanderjugend.

Herausgeber und verantwortlich für die Inhalte: Torsten Flader

Eine Abmeldung vom WALK & more Express ist jederzeit möglich. Kurze E-Mail an info@wanderjugend.de genügt.

AUCH AKTUELL:

einladung-ft-peergewalt

Konferenz Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie_Final

Deutsche Wanderjugend LV Hessen

Hier geht es zur Seite der Deutschen Wanderjugend – Landesverband Hessen:

Deutsche Wanderjugend Hessen

Dort kann der aktuelle Flyer der Deutschen Wanderjugend Landesverband Hessen heruntergeladen werden. Ganz einfach zu finden unter Service -> Download. Hier gibt es einige hilfreiche und interessante Downloads.

Zu finden sind auch Bilder, Berichte und Ausleihmaterialien, die den Gebietsvereinen zur Verfügung gestellt werden können.

Unter Infos sind verschiedene Themenblöcke gruppiert. JuLeiCa, Junges Wandern, Geocaching, Junge Themen und Internationale Begnungen.

Projekte beinhaltet Wandern macht Schule, Let’s go Wanderjugend und das Beratungskonzept.

Im Naturschutz finden sich die Mottos des jeweiligen Jahres. So gab es in 2013 „Wo die wilden Bienen wohnen“; in 2014 wurden die „Tiere im Wald“ gesucht und in 2015 heißt es „Gib dem Unkraut (k)eine Chance“. Das Naturschutz Jahresmotto der Jahre 2016 und 2017 lautet: „Naturschutz unterwegs“.

Die neuen Präventionscomics der Deutschen Wanderjugend findet Ihr hier:

http://www.wanderjugend.de/index.php?id=50

Sternenglanz und Wolfsgeheul

Lehrgang

Sternenglanz und Wolfsgeheul

Spiele und Aktivitäten in der Dunkelheit

Die Nacht hat einiges zu bieten: Neben dem schaurig-schönen Gruselfaktor auch überraschende Naturerlebnisse und besinnliche Erfahrungen. Klassische Nachtwanderungen, Sinneserlebnisse, Tierbegegnungen, Geländespiele, Lichterpfade, Feuerzauber  und vieles mehr wollen wir an diesem Wochenende miteinander ausprobieren und auf ihre Praxistauglichkeit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen testen.

Ausgangspunkt unserer nächtlichen Entdeckungstouren ist das Wanderheim in Klingenberg-Röllfeld, in dem wir uns selbst verpflegen und die Nacht zum Tag machen können.

Der Kurs wird als Aufbaukurs mit 12 UE für Erwerb oder Verlängerung der JuLeiCa angerechnet.

Termin: 15.-17.04.2016

Ort: Wanderheim Röllfeld in 63911 Klingenberg-Röllfeld

Teilnehmer_innen: alle Interessierte ab 14 Jahren

Kosten: Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 60 €

Leistung: Programm, Unterkunft in Mehrbettzimmern, Verpflegung in Selbstverpflegung, Versicherung

Anmeldeschluss: 29.02.2016

Veranstalter: Deutsche Wanderjugend Landesverband Hessen und Deutsche Wanderjugend im Wanderverband Bayern

DWJ LV H_Nacht 2016

DWJ LV H_Nacht 2016

Abenteuer unterwegs

Lehrgang

Abenteuer unterwegs

Erlebnisse am Rande der Komfortzone

Was passiert, wenn man für eine oder zwei Nächte das Mehrbettzimmer der Jugendherberge mit einem Tarp oder Biwaksack tauscht, die lange Schlange bei der Essensausgabe verlässt und sich das Abendessen auf dem offenen Feuer gemeinsam zubereitet? Wie fühlt es sich an, wenn die Wanderroute nicht komplett durchgeplant ist und unterwegs ein Bach auftaucht, der überquert werden will? Dann liegt Abenteuer in der Luft, Unsicherheit und Anspannung und die Chance auf echte Erfahrungen und großartige Gemeinschaftserlebnisse.

An diesem Wochenende wollen wir das abenteuerliche Unterwegssein gemeinsam selbst erleben und erfahren, wie es die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereichern kann.

Der Kurs wird als Aufbaukurs mit 12 UE für Erwerb oder Verlängerung der JuLeiCa angerechnet.

Termin: 03.-05.06.2016

Ort: Odenwald

Teilnehmer_innen: alle Interessierte ab 14 Jahren

Kosten: Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 60 €

Leistung: Programm, Übernachtung draußen (Zelt o.ä.), Verpflegung in Selbstverpflegung, Versicherung

Anmeldeschluss: 01.05.2016

Veranstalter: Deutsche Wanderjugend Landesverband Hessen

DWJ LV H_Abenteuer unterwegs 2016

DWJ LV H_Abenteuer unterwegs 2016

Auf Tour mit Lamas

Freizeit

Auf Tour mit Lamas

Wandernd den Taunus entdecken

Lamawandern hat bei uns mittlerweile Tradition. Viele Kinder hat auf den letzten Touren das Lama-Fieber gepackt! Mit diesen exotischen Tieren zu wandern ist ein ganz besonderes Erlebnis – bist du (wieder) dabei?

In diesem Jahr erkunden wir gemeinsam den Taunus. Auf unserer Wanderung legen wir täglich 10-12 km zurück. Am Tagesziel angekommen, bauen wir in Kleingruppen unsere Zelte auf und kochen anschließend gemeinsam unser Abendessen auf Gaskochern. Danach können wir die Tage gemütlich ausklingen lassen.

Nach der 5-tägigen Tour werden uns die Lamas verlassen und wir verbringen die nächsten Tage auf dem Erlebnishof in Villmar-Weyer. Die Bauernhof-Tiere, Lagerfeuer, Workshops und Ausflüge lassen die Tage wie im Flug vergehen.

Magst du Tiere, bist gerne in der Natur unterwegs und kommst gut ohne Komfort klar? Dann bist du hier genau richtig! Spannende Erfahrungen sind garantiert.

Termin: 28.07.-06.08.2016

Ort: 65606 Villmar-Weyer (Taunus)

Teilnehmer_innen: max. 20 Personen zwischen 11 und 14 Jahren

Kosten: Mitglieder 250 €, Nichtmitglieder 300 €,

Leistung: Programm, Unterkunft im Zelt, Verpflegung in Selbstverpflegung, Versicherung, (eigene An-und Abreise!)

Leitung: Christian Mansius und Team

Anmeldeschluss: 31.05.2016

Veranstalter: Deutsche Wanderjugend Landesverband Hessen

DWJ LV H_Lamatour 2016

DWJ LV H_Lamatour 2016

Trekkingtour

Freizeit

Trekkingtour

Abenteuerliches Unterwegssein in der Pfalz

Zu Fuß unterwegs, das eigene Gepäck auf dem Rücken, kochen auf dem Feuer, schlafen in der Natur – das klingt gut in deinen Ohren?

Wir machen uns zusammen auf diese besondere Reise und wandern von Bad Bergzabern bis Neustadt an der Weinstraße. Die tägliche Streckenlänge beträgt zwischen 15 und 22 km. Quartier beziehen wir auf den Pfälzer Trekkingplätzen, idyllischen Flecken mitten in der Natur, die mit Feuerstelle und Toilettenhäuschen ausgestattet sind. Alles was wir brauchen, bringen wir mit: Persönliches Gepäck, Wasser, Essen. Die Erlebnisse finden wir auf dem Weg.

Termin: 16.-21.08.2016

Ort: Von Bad Bergzabern nach Neustadt

Teilnehmer_innen: max. 12 Personen zwischen 14 und 17 Jahren

Kosten: Mitglieder 100 €, Nichtmitglieder  150 €

Leistung: Unterkunft im Zelt, Verpflegung in Selbstverpflegung, Versicherung, (eigene An- und Abreise!)

Leitung: Hannah Lieb und Dominik Hannig

Anmeldeschluss: 31.06.2016

Veranstalter: Deutsche Wanderjugend Landesverband Hessen

DWJ LV H_Trekkingtour 2016

DWJ LV H_Trekkingtour 2016

Junges Wandern und JuLeiCa

Lehrgang

Junges Wandern

Ausbildung zum_r Jugendwanderführer_in

Der Lehrgang für Juleica-Inhaber_innen, Wanderführer_innen und alle, die mit Gruppen draußen unterwegs sein wollen!

Kinder und Jugendliche haben einen anderen Zugang zum Wandern als Erwachsene. Begeisterung beim Anblick einer atemberaubenden Aussicht darf man nicht erwarten, dafür aber brennendes Interesse beim Überqueren eines Baches ohne Benutzung der nahegelegenen Brücke.

Erwachsene stehen oft hilflos da, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche zu einer Wanderung zu motivieren. Was interessiert junge Menschen, wie plane ich kind- und jugendgerechte Wanderungen?

Mit dieser Fortbildung machen wir Jugendleiter_innen und Wanderführer_innen für das Kinder- und Jugendwandern fit. Themenbereiche wie Wanderungen spannend gestalten, Sicherheit und Orientierung, Kinder und Jugendliche motivieren und beteiligen sind Inhalt des Wochenendes und werden mit vielfältigen Methoden gemeinsam erarbeitet.

Voraussetzung für die Vergabe des Jugendwanderführer_innen-Zertifikats ist eine gültige Juleica oder die DWV-Wanderführer_innen-Ausbildung.

Termin: 23.-25.09.2016

Ort: Erlebniszentrum Mühle Kolb in 74939 Zuzenhausen

Teilnehmer_innen: Jugendleiter_innen mit Juleica ab 16 Jahren, Wanderführer_innen mit DWV-Zertifikat und weitere Interessierte. min. 8/max.14 Personen ab 16 Jahre

Kosten: Mitglieder 30,- Euro/Nichtmitglieder 60,- Euro

Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Programm, Versicherung, Unterlagen

Leitung: Hannah Lieb und Katja Hannig

Anmeldeschluss: 23.08.2016

Veranstalter: Deutsche Wanderjugend Landesverband Hessen und Schwäbische Albvereinsjugend

DWJ LV H_JWF 2016

DWJ LV H_JWF 2016

Lehrgang

JULEICA Basiskurs

Handwerkszeug für Jugendgruppenleiter_innen

Du hast vor, demnächst eine Kinder- oder Jugendgruppe zu übernehmen, aber noch keinen Plan, wie das geht? Oder leitest du schon eine Gruppe und hast festgestellt, dass dir ein paar Hintergrundinformationen und Tipps nichts schaden könnten? Dann bist du an diesem Wochenende genau richtig!

Hier lernst du die nötigen Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennen: Von Aufsichtspflicht und Gruppendynamik über die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen bis hin zu deiner Rolle als Jugendleiter_in wollen wir alles Wichtige gemeinsam erarbeiten. Daneben werden einige Spiele und Aktionen die Arbeitsphasen auflockern und für ein kleines Methodenrepertoire sorgen.

Der Lehrgang wird als Basiskurs mit 20 UE für die Juleica Ausbildung angerechnet.

Termin: 11.-13.11.2016

Ort: Rhöniversum in 97656 Oberelsbach

Teilnehmer_innen: mind. 8 Personen ab 15 Jahren

Kosten: Mitglieder 30,- Euro/Nichtmitglieder 60 ,- Euro

Leistung: Programm, Unterkunft in Mehrbettzimmern, Verpflegung, Versicherung

Leitung: Hannah Lieb und Rebekka Dalmer

Anmeldeschluss:  10.09.2016

Veranstalter: Deutsche Wanderjugend Landesverband Hessen und Deutsche Wanderjugend im Wanderverband Bayern